↟Die Unbequemen – Aktivistin Niki Staudenherz

Niki ist Kampagnenleiterin des VGT Tirol (Verein gegen Tierfabriken) und veranstaltet mehrmals im Monat Infostände mitten in der Hauptstadt und an anderen Orten. Dabei werden die PassantInnen über tierschutzrelevante Themen wie Kükenschreddern, Pelzgewinnung, Schweinemast uvm. informiert.

Was diese Form des Aktivismus bei den Menschen bewirkt, besprechen wir in dieser Shortcuts – Outdoor – Folge inmitten im Tiroler Wald beim Schlitten fahren (auf tirolerisch: „rodeln“). Niki ist Aktivistin durch und durch, AKTIV auf vielen Ebenen. Sie mischt sich ein, protestiert schriftlich und persönlich, initiiert Projekte, macht aufmerksam, lässt sich nichts erzählen und nicht unterkriegen.

In ihrem Zuhause rettet sie hilfsbedürftige Igel und bringt sie über den Winter.

Warum die Folge „Die Unbequemen“ heißt? Weil wir nicht alles hinnehmen.

Und auch wenns unbequem ist: JEDE/R kann was tun. Wirklich jede/r.

 

Shownotes:

Nikis Sendung und Kontakt

VGT Tirol

Igelschutz

You may also like

Follow