↟ Der schlaueste Landschaftsarchitekt unserer Zeit – der Biber

Eine naturwissenschaftliche Sendung über einen fleißigen und klugen Mitbewohner, von dem wir so einiges lernen können und der uns erstaunlich ähnlich ist!

Zu Gast im Studio ist Monika Eder, Biberschutzbeauftragte des Landes Tirol. Sie erzählt uns, wie der Biber in der Urzeit ausgesehen hat, wer der kanadische Biber ist und warum sich dieser nie mit dem europäischen Biber fortpflanzt.

Warum hat der Biber so unglaublich viele Fellhaare, wie kann es sein dass er 20 Minuten tauchen kann? Wann ist er aktiv und was macht er im Winter? Baut er immer einen Damm, wie sieht es in einem Biberbau aus? Und warum müssen die jugendlichen Biber in einen Nebenbau umziehen wenn Mama Biber neue Junge bekommt? Wann werden die Jugendlichen endgültig rausgeschmissen und warum ist das so eine gefährliche Zeit?

Wieviele Biberreviere gibts in Tirol und warum haben die Menschen ihn früher bejagt? Warum können wir so viel vom Biber lernen, was zeigt er uns? Welche gratis Naturschutzleistung erbringt er für Mensch, Tier und Pflanzen? Und warum verärgert er doch so manchen?

 

Bibermanagement Tirol

 

 

You may also like

Follow