#21 Die Natur und ihr Recht – David Boyd – Buchvorstellung

Habt ihr euch schon mal gefragt, was passieren würde wenn Tiere, Naturschutzgebiete, Ökosysteme Rechte hätten?

Und habt ihr euch schon mal gefragt, warum sie eigentlich (noch immer) keine Rechte haben?

Read More
Chris Moser veganinchen

Der Tierschützerprozess – Tierrechtsaktivismus und Demokratie – Chris Moser

Chris Moser war einer der 13 Angeklagten im Wiener Neustädter Tierschützerprozess. Am 21.5.2008 wurde er vor den Augen seiner Kinder gefangen genommen, drei einhalb Monate lang eingesperrt und nach einem langwierigen, kräfteraubenden Prozess in allen Anklagepunkten freigesprochen.

Read More

#18 Effektive Kommunikation im Tierrechtsaktivismus – Dr. Melanie Joy

Dr. Melanie Joy ist Professorin für Psychologie und Soziologie an der Universität von Massachusetts in Boston. Sie hat den Begriff des KARNISMUS geprägt – und macht somit ein System der Unterdrückung, welches sich in fast allen Lebensbereichen als „normal“ eingeschlichen hat, sichtbar. Vor ein paar Wochen kam sie nach Wien zum Seminar „Effektives Eintreten für die vegane Lebensweise“ – eine kurze Zusammenfassung.

Read More

Empathie gegenüber Tieren 2018, ein Zeitdokument

Die Fähigkeit zur Empathie besitzen grundsätzlich viele Menschen. Doch – wohin ist sie nur entschwunden?

Aus Zeitmangel und dem allerorts kalten Gegenwind braucht es heutzutage Stärke und Entschlossenheit Empathie zu leben, die somit oft schwierigere Entscheidung zu treffen.

Read More
Sandy P Peng Christina Prechtl veganinchen

#13 Der (provokante) Aktivismus der Sandy P. Peng

Trotz dem gesellschaftlichen Gebot – nicht sonderlich aus der Reihe zu fallen – nehme ich immer mehr eine provokante Position im Tierrechtsaktivismus ein. Je mehr Unterdrückung die Tiere erfahren, desto lauter und notwendiger wird der Widerstand.

Read More
Claudia Paganini Christina Prechtl veganinchen

Perspektiven der Tierethik – Tierrechte in der Wissenschaft und von gesellschaftspolitischer Relevanz

Da muss ich mich schon fragen – als Gesellschaft – sollen wir uns mehr Sorgen machen über eine zerbrochene Glasscheibe oder sollen wir uns mehr Sorgen machen über das, was hinter den Glasscheiben passiert.

Read More

#11 Viele Stimmen für die Tiere – Stimmungsbild Tierrechtsdemo

Am 8. 12. findet in Innsbruck immer die große Demonstration gegen Pelz und für Tierrechte statt. Diesmal habe ich Töne und Stimmen eingefangen.

Read More
Eleonore de Felip, Martha Mohamed, Christina Prechtl, Carina Schaffenrath

Ungesehene Seelen – Eine Sendung für Tiere auf der Strasse, in Tierheimen und Tötungsstationen

Hörbare Emotionen, eine Sendung die ein Zeichen setzen möchte: Tiere adoptieren statt kaufen. 

Fünf Frauen im Studio, eine Stimme des Herzens.  

Read More
Seite 1 von 41234
Follow