Roswitha Hofmann Christina Prechtl veganinchen

Was Tiere mitteilen, wenn wir zuhoeren – Portrait einer Tieraerztin & Energetikerin

.. wie ist es, wenn frau nahezu täglich Leben in Händen hält? Lässt sich schulmedizinisches Wissen mit Energiearbeit und Veterinärmedizin mit Achtsamkeit kombinieren?

Ja. Heute bei mir im Studio ist Roswitha Hofmann, eine Tierärztin, die versucht, das Gesamte zu erfassen. Das Tier und sein Wesen, seinen Charakter, den Besitzer, die Vergangenheit, die jetzige Umgebung. Und wenn frau still und vorsichtig genug ist, kann frau Antworten oder Fragen empfangen von denen, die vordergründig keine Stimme und somit scheinbar nichts zu sagen haben.

Wir sprechen über einen Heilberuf, bei dem Liebe und Respekt vor dem Tier eine große Rolle spielen. Das Anerkennen des Gegenübers und nicht das persönliche „Objekt/Subjekt“ Haustier. Es ergibt sich ein Spannungsfeld zwischen Interesse Mensch – Interesse Tier, es gilt dies zu erkennen und zuzulassen.

Wie ist der Alltag als Tierärztin, kann man jemals das Handy oder sein Herz abschalten?

Manche Haustiere leben unter permanentem Stress – warum? Trotz der Tatsache, dass wir so schlecht mit den Tieren umgehen, helfen sie uns auf so vielen Ebenen. Was ist Energiearbeit und wann kommt sie zum Einsatz? Was teilen uns Tiere mit? Kann man Achtsamkeit schulen?

Und das schwere Thema des „gehen lassens“, die Euthanasie, bei der die Energiearbeit auch zum Einsatz kommt. Wie kann man eine solch schwere Entscheidung treffen? Was ist danach?

Auch in dieser Sendung kommt wieder die Tatsache zur Sprache, dass wir nicht „höher“ oder „mehr“ wert sind und andere Lebewesen zu unserer freien Verfügung besitzen. Unsere Entscheidungen als Mitlebewesen sind andere als diese als „Besitzer“zu treffen. Es bedarf nicht viel, genau hinzuhören.

Haustiere verbringen eine kurze Zeit mit uns, manche kommen nicht ohne Grund. Für sie ist es aber ein ganzes Leben. Dies ist ein Geschenk und eine Ehre, wir sind verantwortlich für sie, auch sie dürfen sein, wie sie sind und nicht, wie und wir lang wir sie wollen.

 

Link zur Sendung:

Tierarztpraxis Hofmann

 

You may also like

Follow