Zeig die rote Karte – zero waste in der Frauenhygiene

Stell dir vor, die Müllabfuhr würde nicht jedes deiner Frauenhygieneprodukte wegführen. Stell dir vor, du müsstest sie nach Gebrauch sammeln. Von dem Tag in deinen jungen Jahren, an dem du sie das erste Mal brauchst bis zu dem Tag in deinen älteren Tagen, an dem es endet. Kannst du dir das vorstellen? Und jetzt schau dich um. Deine Nachbarin, deine Freundin, deine Mutter, deine Tochter, auch sie stehen alle vor diesem Plastikberg.

Frauenhygiene geht auch ohne Müll und auch ohne giftige Chemie.

Ein Aufruf zum Umdenken – mit Gewinnspiel der erdbeerwoche

Read More
Follow