Chris Geiser veganinchen

Die Sache mit dem Ei

In dieser Sendung widmen wir uns der Frage, was eigentlich hinter einem Ei steht.

Legt ein Huhn wirklich jeden Tag ein Ei? Was bedeuten die verschiedenen Haltungsformen? Warum werden die männlichen Küken aussortiert und getötet? Wie geht es den Masthühnern?

Wenn ich das nicht mehr unterstützen möchte… welche Alternativen gibt es für ein Hühnerei in der Koch – und Backkunst?

Eine davon ist die sensationelle Erfindung von Chris Geiser: MyEy, die es in drei Ausführungen gibt: Eigelb, Eiklar und Vollei. Chris ist mein Studiogast und erzählt von seinem Produkt, biozertifiziert und sojafrei, der Zusammensetzung und gibt als Konditormeister praktische Tipps für deftige und süsse Rezepte mit MyEy. Ja sogar ein Spiegelei geht ohne HühnerEi!

Außerdem sprechen wir über das natürliche Verhalten von Hühnern wenn sie denn in Freiheit leben dürfen, was sie brauchen, wie sie sich untereinander verhalten und wie intelligent sie sind. Dabei habe ich vergessen zu erwähnen: Das Aussengehege immer mehrfach gegen Fressfeinde sichern, auch von oben (Beutegreifer, Fuchs und Marder, Greifvögel), am Besten mit engmaschigem Volierendraht. Denn wo ein Ei durch passt, passt auch der Marder durch!

 

Shownotes:

MyEy

Das größte vegane Spiegelei – Weltrekord

Linsen gegen Fleisch

Sonstige Eialternativen:

  • 1 EL Sojamehl & 1-2 EL Wasser
  • 1 EL gemahlene Leinsamen & 3 EL Wasser
  • 2 EL Mehl & ½ Päckchen Backpulver & 2 EL Wasser
  • 50 g (Seiden)Tofu & restliche Flüssigkeit aus dem Rezept
  • ½ größere reife zerdrückte Banane
  • 80 g Apfelmus

Beim Backen:

  • Reichlich Öl und Backpulver
  • Backpulver ersetzbar durch ½ – 1 Päckchen Soda zusammen & 1 TL Essig
  • für lockeren Teig Mehl und trockene Zutaten zu den flüssigen sieben

 

Fräulein Brehm Christina Prechtl veganinchen

#23 Fräulein Brehms Tierleben – Schauspiel als Medium im Natur – und Artenschutz

Lachen, Staunen, Wow Momente und dann – betroffen und traurig sein über das was tatsächlich passiert, und ganz nebenbei .. auch noch was lernen. Das ist die Gefühlsachterbahn, die das Fräulein Brehm uns als Zuschauer/in schenkt. Und: Sie gibt denen eine Bühne, die schon lange eine brauchen!

Read More

Der Tierschützerprozess – U-Haft & Gerichtsverfahren, Kunst & Gesellschaftskritik – Chris Moser

Im Teil 2 der Sendung von September erzählt Chris von seiner zermürbenden Zeit in der U-Haft. Seine gezeichneten Bilder machen deutlich, was er in dieser Zeit erleben musste und fühlte. Trotzdem sagt Chris, ist dies kein Vergleich zu dem, was ein Tier in Gefangenschaft – an deren Ende der sichere Tod steht – wohl erleiden muss.

Read More

#21 Die Natur und ihr Recht – David Boyd – Buchvorstellung

Habt ihr euch schon mal gefragt, was passieren würde wenn Tiere, Naturschutzgebiete, Ökosysteme Rechte hätten?

Und habt ihr euch schon mal gefragt, warum sie eigentlich (noch immer) keine Rechte haben?

Read More
Chris Moser veganinchen

Der Tierschützerprozess – Tierrechtsaktivismus und Demokratie – Chris Moser

Chris Moser war einer der 13 Angeklagten im Wiener Neustädter Tierschützerprozess. Am 21.5.2008 wurde er vor den Augen seiner Kinder gefangen genommen, drei einhalb Monate lang eingesperrt und nach einem langwierigen, kräfteraubenden Prozess in allen Anklagepunkten freigesprochen.

Read More
Vulcanello, Lipari, Panarea, Stromboli veganinchen

Aktiver Vulkan, kristallblaues Meer – Vulcano und die liparischen Inseln – Photodiary

Wer hat Jules Vernes „Reise zum Mittelpunkt der Erde“ gelesen? Bekanntlich sind sie ja beim Snæfellsjökull ins Erdinnere abgestiegen. Wo und von wem wurden sie wieder ausgespuckt? Vom Stromboli, einem aktiven Vulkan der liparischen Inseln in Süditalien, nördlich von Sizilien. Das … und meine Sehnsucht nach dem Meer führten uns nach Vulcano, einer Nachbarinsel von Stromboli.

Read More

#20 Artenreichtum im Naturgarten mit Reinhard Witt

Heute bin ich außen unterwegs 🌻 🌿🌼 Und zwar mit dem Projekt BLÜTENREICH der Tiroler Umweltanwaltschaft. Zusammen mit DEM Naturgartenplaner Dr. Reinhard Witt bestaunen wir die Blühflächen der mitwirkenden Gemeinden.

Da habe ich die Chance für ein Interview genutzt und mit dem Experten über Folgendes gesprochen:

Read More
Follow