#3 Vegan durch Europa

Stimmungsbild einer veganen Europareise.

Diana Pal war im September zwei Wochen per Interrail durch Europa unterwegs. Zu ihren Stops zählen Luxemburg, Brüssel, Amsterdam, die Nordsee, Hamburg, Berlin, Budapest u.v.m.

In den Shortcuts erzählt Diana wie sie sich vegan zurecht gefunden hat, warum Unterkünfte mit Kochmöglichkeit eine gute Wahl sind und welches ihr kulinarisches Highlight war.

Auf den Fotos ihrer Reise sieht man aber nicht nur Sehenswürdigkeiten und Essen sondern auch viele Tiere, was mein Herz besonders berührt. Auch im veganinchen – Blog kommen eigentlich in jedem Reise – Post Tiere vor. Im Rückblick deshalb, weil der Kontakt zu und die Begegnung mit Tieren für mich das Wertvollste sind. Am Beispiel Tauben: Viele Menschen sehen sie mit den Augen ihres traurigen Rufes (der ihnen vorauseilt) wenige sehen sie als das, was sie sind: wunderschöne Tiere. Unter ihrer Abwehr haben die Vögel oft schwer zu kämpfen, verletzen sich und sind manchmal für ein weiteres Leben behindert.

Auch Fiaker (Pferdekutschen) hat Diana auf ihrem Weg fotografiert, die leider trotz Hitze und übermässigem Verkehrsaufkommen oft noch an der Tagesordnung sind.

Positiv stimmt aber eine Stadt wie Berlin, in der die vegane und Tierrechts – Szene stark etabliert sind.

Shownotes

Dianas Comics

The judgy vegan in Brüssel

veganinchen in Barcelona – Tauben

Von Herzen danke für deine Bewertung/Rezension auf ITunes

Jingle: Dag Reinbott – Eastern Emotions

You may also like

RSS
Follow by Email
Instagram
ITunes
Radiothek