#12 Lichtverschmutzung – die helle Not

Passend zur dunklen Jahreszeit ….

Moment, ist es denn wirklich so dunkel? Eher zu hell! Wir „beleuchten“ das wichtige Thema in der Sendung:

Helle Not – Die Lichtverschmutzung

Mit Expertin Stefanie Suchy (Tiroler Umweltanwaltschaft) spreche ich über Verschiebungen und leise Probleme, die das viele künstliche Licht bei Tier, Pflanze und Mensch hervorruft.

Wir schauen uns an wo es überall hell ist und gar nicht hell sein müsste. Welche Auswirkungen das Licht auf Insekten hat, was dies wiederum für Pflanze und Vögel bedeutet, ob dies dem ökologischen System zuträglich ist.

Nicht zuletzt – und wahrscheinlich spüren es viele schon – auch der Tag – Nachtrhythmus des Menschen durcheinander geraten ist, Stichwort Melatonin.

Aber es gibt Lösungen, Ideen. Und ungeahnte Schönheiten. Den unverfälschten, echten Sternenhimmel nämlich.

Der immer noch da ist. Hinter all unserer hektischen, lauten und vor allem hellen Blinke – Welt.

Shownotes

Helle Not
f.lux
Tiroler Umweltanwaltschaft

Das Foto haben wir auch extra dunkel gemacht 😀

Jingle: Dag Reinbott – Eastern Emotions

You may also like

Follow