Sebastian Bohrn Mena veganinchen

#1 Tierschutz in der österreichischen Politik – Sebastian Bohrn Mena

Endlich eine Stimme für die Tiere im österreichischen Nationalrat!

Sebastian Bohrn Mena kandidiert am 15. Oktober 2017 bei der österreichischen Nationalratswahl auf der Liste Pilz. Mit Erfahrungswerten in der Politik hat Sebastian ein Tierschutzprogramm erstellt, welches die Punkte Politik & Verwaltung, Nutztiere, Tiertransporte & Schlachtung, Tierversuche, Haustiere & Heimtierhaltung und Landwirtschaft & KonsumentInnen umfasst (siehe Shownotes).

Ein erster großer Schritt in die Richtung, Tiere als Lebewesen anzuerkennen, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und die Wichtigkeit dieses längst fälligen Themas gesetzlich zu verankern.

Tierwohl ist vielen Menschen ein Anliegen, in der Politik ist diese Wählerschaft bis jetzt noch nicht gehört worden. Mit der Wahl von Sebastian signalisieren wir partei – übergreifend, dass unsere tierischen Mitlebewesen keine Objekte sind sondern Rechte haben.

 

Shownotes

Tierschutzprogramm von Sebastian Bohrn Mena

Sebastian Bohrn Mena auf Facebook

 

 

Von Herzen danke für deine Bewertung/Rezension auf ITunes

 

Jingle: Dag Reinbott – Eastern Emotions

You may also like

RSS
Follow by Email
Instagram
ITunes
Radiothek